Bioresonanztherapie mit dem BICOM-Bioresonanzgerät der Firma REGUMED

Die körpereigenen Zellen schwingen im gesunden Zustand nach einem harmonischen Resonanzprinzip.

Bioresonanz bedeutet übersetzt Lebenswiderhall. Es bilden sich also "Resonanzen gegenüber dem Leben". Bei der klassischen Bioresonanz gilt der lebende Organismus eines Tieres oder eines Menschen als Frequenzgenerator.

Jeder Organismus besitzt ein natürliches Regulationssystem, das auch außergewöhnliche Einflüsse wie Stress, Umweltgifte etc. ausgleichen kann. Strömen diese Einflüsse gehäuft auf den Körper ein, stößt der Organismus irgendwann an seine Grenzen, und es kommt zu einer Fehlsteuerung im Immunsystem.

 

Der Körper reagiert plötzlich auf eine oder mehrere Substanzen, die als Allergene bezeichnet werden. Durch die hohe Belastung werden die Körperzellen stark belastet, das Fließgleichgewicht des gesamten Organismus kommt durcheinander. Es kommt zu einer schleichenden Krankheitsausbreitung. Immunreaktionen gegen eigentlich harmlose und ungefährliche Stoffe sind die Folge mit Allergien, die sich im schlimmsten Fall chronisch manifestieren. Die betroffenen Tiere leiden an unklaren Befindlichkeitsstörungen wie Fressunlust, Apathie oder sogar schwerwiegenden körperlichen Symptomen.

 

Die Bioresonanzmethode ist nach vorliegenden zahlreichen Anwendungsbeobachtungen und Erfahrungsberichten sehr gut geeignet, diese Fehlsteuerungen zu korrigieren.

 

Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Reaktionen auf Zeckenbisse, Flöhe, Milben, Pollen... Das sind nur einige aufgezählte Krankheiten, die man mit der Bioresonanz behandeln kann.

 

Aber auch viele weitere Beschwerden am Bewegungsapparat, im Verdauungssystem, im Zentralnervensystem (ZNS) sprechen gut auf die Bioresonanztherapie an. 

 

Bioresonanz ist eine biophysikalische Diagnose- und Therapiemethode. Sie gehört wie die Akkupunktur oder die Homöopathie in den Bereich der Komplementärmedizin und Regulativen Medizin. Sie ist eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin und obwohl als bewährte Therapiemethode anerkannt, ist sie nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und auch noch nicht anerkannt.

 

 

 

Tierheilpraxis

Manuela Roth

Hofpraxis:

 

Hauptstraße 29

67483 Großfischlingen

 

Tel. 0 63 23 / 9 81 74 75

Fax 0 63 23 / 9 81 74 76

Mobil 01 70 / 7 66 72 67