Healing Touch for Animals®

Healing Touch for Animals® (HTA) ist eine Biofeld-Therapie, welche die Selbstheilung des Körpers unterstützt.

Einer der grundlegendsten Effekte ist die Vertiefung der Verbindung zwischen Mensch und Tier.

Healing Touch for Animals
HTA Technik

Die angewandten Techniken tragen zur Balance, Klärung und Stabilisierung des Energiesystems des Körpers bei.HTA kann bei allen Tierarten - ob groß oder klein, Land-, Wasser- Lufttieren - angewendet werden.

 

HTA-Techniken führen zu Schmerzerleichterung, Stressabbau, beschleunigter Wundheilung und Verbesserung des Immunsystems.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.healingtouch4animals.de 

oder www.healingtouchforanimals.com.


Energiemedizin bewirkt körperliche Entspannung, die folgende Kettenreaktion im Körper auslöst:

Energiemedizin bewirkt körperliche Entspannung, die folgende Kettenreaktion im Körper auslöst:

  • zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • bei allen Gesundheitsproblemen
  • nach Unfällen und Verletzungen
  • zur Vor- und Nachbereitung von Operationen
  • zur Begleitung bei Krankheiten aller Art
  • zur Schmerzkontrolle
  • zur Gesundheitsvorsorge
  • bei seelischen Traumen
  • zum Abbau von Ängsten und Stress
  • bei Trennung und Kummer
  • zur Verhaltenssteuerung
  • für die Wettkampfvorbereitung und im Training
  • zur Verbesserung der Mensch-Tier-Beziehung
  • zur Erleichterung des Sterbeprozesses
  • zur Unterstützung während der Euthanasie
  1. Produktion von Endorphinen im Gehirn
  2. Muskelentspannung
  3. bessere Durchblutung
  4. erhöhter Sauerstoffgehalt im Körper
  5. bessere Nährstoffaufnahme
  6. beeinflusst jede Körperzelle
  7. steigert die Enzymproduktion
  8. Hormonregulation zur Stärkung der allgemeinen Konstitution
  9. Toxinausscheidung
  10. gesundes Zellwachstum
  11. Unterstützung der Selbstheilung